Objekt 5 von 80
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Lauterbach (Hessen): Die bessere Lösung: Eigentum !!

Objekt-Nr.: 10424
  • die Frontansicht
  • die Frontansicht
  • die Frontansicht
  • die Seitenansicht
  • die Treppe zur Haustür
  • die charaktervolle Haustüre
  • Herzlich willkommen
  • ca. 1784
  • das Wohnzimmer
  • das Wohnzimmer
  • das Wohnzimmer
  • die Türe zu ihrem Garten
  • Ihr zukünftiger Lieblingsplatz
  • der gemütliche Garten
  • der gemütliche Garten
  • der gemütliche Garten
  • die Rückansicht
  • die Treppe zum OG
  • die Treppe zum OG
  • der Dielenbereich im OG
  • ein Zimmer im OG
  • die Küche im OG
  • die Küche im OG
  • ein weiteres Zimmer im OG
  • der Blick in den Garten
  • der Dachboden
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss
die Frontansicht
die Frontansicht
die Frontansicht
die Seitenansicht
die Treppe zur Haustür
die charaktervolle Haustüre
Herzlich willkommen
ca. 1784
das Wohnzimmer
das Wohnzimmer
das Wohnzimmer
die Türe zu ihrem Garten
Ihr zukünftiger Lieblingsplatz
der gemütliche Garten
der gemütliche Garten
der gemütliche Garten
die Rückansicht
die Treppe zum OG
die Treppe zum OG
der Dielenbereich im OG
ein Zimmer im OG
die Küche im OG
die Küche im OG
ein weiteres Zimmer im OG
der Blick in den Garten
der Dachboden
Erdgeschoss
Obergeschoss
Schnellkontakt
Links
Links
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
36341 Lauterbach (Hessen)
Vogelsbergkreis
Hessen
Preis:
119.000 €
Wohnfläche ca.:
92 m²
Grundstück ca.:
137 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Reihenendhaus
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,0 % inkl. 19% Mehrwertsteuer
Nutzfläche ca.:
70 m²
Keller:
voll unterkellert
Denkmalschutzobjekt:
ja
Baujahr:
1784
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Ofenheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Dieses Gebäude unterliegt nicht den Anforderungen der GEG
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Dieses charmante und historische Fachwerkreihenendhaus stammt vermutlich aus dem Jahre 1784. Es repräsentiert einen historischen Wohnstil, der typisch für viele ländliche Gebiete im 18. Jahrhundert war.

Das Haus hat einen ganz besonderen Charakter und befindet sich in gutem Zustand. Die Verwendung natürlicher Materialien wie Holz und Lehm sorgen für ein ausgesprochenes gutes und gesundes Wohnklima.

Nachdem Sie ein paar Treppenstufen und die äußerst charaktervolle Haustüre hinter sich gelassen haben, befinden Sie sich im Erdgeschoss (ca. 47m²).

Hier steht Ihnen das geräumige Wohnzimmer (ca. 27m²m²), ein Duschbad (ca. 4m²), ein WC (ca. 1m²) und die Diele (ca. 16m²) zur Verfügung.

Absolut hervorzuheben ist das lichtdurchflutete Wohnzimmer, welches nicht zuletzt aufgrund des Holzfußbodens und der offen liegenden Deckenbalken Wärme und Gemütlichkeit ausstrahlt.

Vom Erdgeschoss aus erreichen Sie über eine kleine Treppe Ihren gemütlichen Garten. Die Atmosphäre ist kuschelig und lädt dazu ein, sich zu entspannen, zu lesen oder einfach die Natur zu genießen.

Über eine urige Holztreppe gelangen Sie in das Obergeschoss (ca. 45m²). Das OG setzt sich zusammen aus zwei Zimmern (ca. 18m² und ca.10m²), einer Küche (ca. 10m²) und dem Flur (ca. 7m²).

Eine weitere Treppe führt Sie zu dem Dachboden, der Ihnen ausreichend Stauraum bietet.

In sämtlichen Räumen beträgt die Deckenhöhe mindestens 2m.

Kurzum, Sie können hier ein schnuckeliges Eigenheim zu einem fairen Preis erwerben, der Ihnen nicht die finanzielle Luft zum Leben nimmt.

"Willkommen daheim" !!
Ausstattung:
Beheizt wird das Haus über eine zentrale Ölofenheizung. Das Heizöl wird mit einer Ölpumpe zum Verbrennungsort transportiert. Es fließt vom Tank, der im Keller steht, über die Leitung bis zur Düse und tropft anschließend in die Brennschale. Ist dort ausreichend Heizöl vorhanden, wird es angezündet und kann als Wärme in die Umgebung abgegeben werden.
Lage:
Das Objekt liegt sehr zentral, sodass die Innenstadt ohne Probleme fußläufig in ca. 10 Minuten zu erreichen ist.

Lauterbach ist die Kreisstadt des Vogelsbergkreises mit ca. 15.000 Einwohner und liegt in landschaftlich reizvoller Umgebung zwischen Vogelsberg und Rhön. Lauterbach ist staatlich anerkannter Erholungsort. Es gibt eine sehr schöne Altstadt mit Fachwerkbauten. Moderne Sport- und Freizeitanlagen sind
Vorhanden. Lauterbach ist Eilzugstation an der Bahnstrecke Gießen-Fulda. Günstige Verkehrsanbindung zur BAB Frankfurt/Main-Kassel ca. 15 km, zur BAB Fulda-Würzburg ca. 25 km
Sonstiges:
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich Ihnen nur dann weitere Informationen zukommen lasse, wenn Sie Ihren Vor.- und Zunamen, Ihre Anschrift sowie eine Rückrufnummer angeben.
Vielen Dank !!

Markus Mans Immobilien aus Schlitz erhält im dritten Jahr in Folge Spitzenplatz von Deutschlands größtem Vergleichsportal !!

Markus Mans Immobilien hat jetzt von Deutschlands größtem unabhängigen Verbraucherportal CHIP die Auszeichnung „TOP-Makler 2023/24“ erhalten. CHIP hat dafür zusammen mit dem Münchner Datenanalysespezialisten ProperBird mehr als fünf Millionen Inserate von mehr als 16.000 aktiven Immobilienmakler ausgewertet.

Markus Mans Immobilien erhielt die hohe Auszeichnung für weit überdurchschnittliche Leistungen, die Kundinnen und Kunden im Raum Schlitzerland/Vogelsberg bei der Verkaufsgeschwindigkeit und dem Aufwand sowie der Qualität der Exposés geboten wird.

Immobilienverkäufer vermeiden durch das neue, wissenschaftlich fundierte Makler-Ranking das Risiko, Makler mit fehlender Qualifikation zu beauftragen. Markus Mans Immobilien sticht mit seinen Leistungen unter den mehr als 16.000 untersuchten Maklern weit hervor.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs- bzw. Nachweisprovision in Höhe von 3 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer fällig. Die Provision ist verdient und fällig mit notarieller Beurkundung. Der Immobilienmakler hat auch mit dem Verkäufer einen Maklervertrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
Anmerkung:
Die von mir gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Ich weise auf meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme meiner Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.

Zurück zur Übersicht